Die Bücher


LOSLASSEN MIT YOGA-NIDRA

Andreas' neues Buch "Loslassen mit Yoga-Nidra" ist in allen guten Buchhandlungen erhältlich. Optimal ist es, wenn du das Buch beim Buchhändler deines Vertrauens kaufst. Buchhandlungen sind so schöne Orte zum Stöbern und Verweilen, das sollten wir unterstützen. 

 

Da online einkaufen dennoch manchmal praktisch ist, empfehlen wir dir dafür die Online-Buchhandlung Buchhaus.ch, die auch andere schöne Produkte wie zum Beispiel Yogamatten und Meditationskissen anbietet. 

 

Zur Buchhandlung: einfach auf das untenstehende Bild klicken. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, erhalten wir eine kleine Beteiligung.

 

DAS SANKALPA-HANDBUCH

Auf 81 Seiten findest du in diesem Handbuch alle Informationen und Übungen aus dem bekannten Online Sankalpa-Kurs, erhältlich in  Insight Timer (einer der weltweit grössten Meditations-Apps) und jetzt auch hier in diesem Online-Shop. Zusätzlich findest du darin einiges an Bonusmaterial, unter anderem eine Zusammenstellung von 150 positiven Impulsen für dein Leben, die sich hervorragend für die Nutzung als Sankalpa eignen. Viel Spass!

 

Dieses Buch ist aufgrund des kleinen Umfangs primär über Amazon erhältlich (als E-Book und Taschenbuch), kann jedoch auch im Vor-Ort-Buchhandel bestellt werden. 


BASISKURS MEDITATION

Auf rund 120 Seiten findest du in diesem Handbuch alles, was du zum Beginn einer eigenen Meditationspraxis brauchst in kondensierter Form. Das Buch basiert auf dem Skript für Andreas' beliebten Kurs "Meditation in Theorie und Praxis". Viel Spass!

 

Dieses Buch ist aufgrund des kleinen Umfangs primär über Amazon erhältlich (als E-Book und Taschenbuch), kann jedoch auch im Vor-Ort-Buchhandel bestellt werden. 



In der englischen Sprache sind von Andreas Ziörjen weitere, derzeit noch nicht auf deutsch übersetzte Bücher erhältlich, unter anderem On How to Become Your Own Guru, eine 270-seitige Forschungsreise in die Grundstrukturen der meditativen Erfahrung und ihrer yogischen und tantrischen Wurzeln, vor allem auch interessant für Yogis und Meditierende mit etwas Erfahrung: hier ansehen